Mansoori Brüder & Co.

03.12. um 18:00 Uhr


Die Mansoori Brüder & Co. kommen nach Donauwörth um ihre traditionellen afghanischen Tänze zu zeigen.

Shahab (20), Shujah (23), Helal (18), Rahmat (21), Barakat (16), Masoom (19), Hamid (23), Habib (17), Mojtaba (24) und Hafiz (23) stammen aus Herat, Afghanistan. Seit 2 Jahren sind sie in Deutschland. „Unsere ersten Schritte in Deutschland haben wir in Donauwörth gemacht. Für uns ist es deswegen eine besondere Ehre für die Donauwörther hier auf der Altstadtinsel Ried zu tanzen“ sagt Shujah, der ältere Bruder.

Sie tanzen von Leidenschaft und Liebe zur afghanischen Kultur. „In Afghanistan wohnen sehr verschiedene Nationen – Tajiken, Pashtunen, Hazara, Uzbeken und viele andere. Wir sind alle unterschiedlich, aber es gibt etwas das uns verbindet – die Liebe zu unserer Kultur und Tänzen. Also nehmen Sie Ihre gute Laune und kommen Sie um uns zu unterstützen“ sagen die Jungs.

 

Auf dem Fotot (von links nach rechts): Sharab Mansoori, Wais Mansoory, Barakat Mansoory, Shujah Mansoori

Foto: Masoom Mohammadi

Auf dem Foto: Helal, Shahab, Wais, Barakat und Shujah Mansoori