Briganori Chor

10.12. um 20:00 Uhr


Als sich 1981 vier Leute beim Gitarrenunterricht kennen lernten und sich anhand der Anfangssilben ihrer Vornamen - BRIgitte, GAbi, NOrbert und Richard - scherzhaft Briganori nannten, konnten sie wohl noch nicht ahnen, dass sich unter diesem Namen ein respektabler Chor um sie herum bilden würde. Heute haben die etwa 30 Sängerinnen und Sänger aus dem Großraum Rain unter der Leitung von Konni Ehlich ein breites Repertoire.

 

Es umfasst Popsongs von Robbie Williams bis Rammstein, Filmmusik, klassische Gospels, und geht von österreichischen Balladen über irische Folksongs bis hin zu afrikanischen Freiheitsliedern.

 

Lassen Sie sich überraschen!

 

 

 

Hier gelangen Sie zur Website.

 

Foto und Bildgestaltung: Ute Lechner

Auf dem Foto: Konni Ehlich und Briganori Chor Mitglieder